Know how

WESTERLY, (Englische) MOODY, MAXI, NORTHSHORE

Obwohl die WESTERLY- und die Englischen MOODY-YACHTEN nicht mehr gebaut werden, ist SKIPSHANDEL STAVOREN (ehemaliger Importeur) noch immer die Kontaktstelle für diese Yachten in den Benelux und in Deutschland. Wir bieten regelmäßig gebrauchte WESTERLY- und MOODY-Yachten in der Vermittlung an

Dies gilt übrigens auch für verschiedene Modelle der MAXI YACHTEN bis Baujahr 2003. Auch für diese Yachten war SKIPSHANDEL STAVOREN Importeur.

know-how

Auch haben wir beim SKIPSHANDEL STAVOREN regelmäßig gute Gebraucht-Yachten von SOUTHERLY (NORTHSHORE Yachts), VANCOUVER und FISHER im Angebot. SKIPSHANDEL STAVOREN war, in Zusammenarbeit mit FRISIA-YACHT-SERVICE im Norden, Dealer für Northshore Yachts UK und verfügt über eine große Database mit Eignern und Interessenten.

Außerdem verfügen wir ein umfangreiches Archiv, worin diverse Details der verschiedenen Vermittlungs-Yachten gespeichert sind.

MAXI

Seit 1986 gab es bei Marina Stavoren eine MAXI-Vertretung. SKIPSHANDEL STAVOREN hat MAXI in den Jahren 1989 bis 2003 vertreten.

MAXI Segelyachten, für Liebhaber von sportlichen Segeleigenschaften, Geschwindigkeit, Komfort und Benutzerfreundlichkeit! Schöne, schlanke und schnelle Yachten mit einer komfortablen und geschmackvollen Innenausstattung und bei denen auch alles stimmt im Bezug auf Ergonomie wie Liegelänge, Sitzbreite, Stehhöhe, usw.,

Pelle Petterson Design entwarf die MAXI Yachten. MAXI Yachten haben VOLVO Motoren, SELDEN Tackelage, ELVSTRÖM Segel und LEWMAR Beschläge, CE & DNV Zertifikation, Category A-Ocean.

“Eben typisch schwedisch!!”

jachten van maxi

SOUTHERLY (NORTHSHORE yachten)

Diese Yachten mit Schwingkiel haben sehr gute Segeleigenschaften und sind sehr seetüchtig, beides Eigenschaften die mit denen einer Flossenkiel-Yacht konkurrieren können. Mehr Ballast und mit dem Ballast-Schwingkiel mehr Tiefgang als bei vergleichbaren Flossenkiel-Yachten. Hierdurch kann man sehr großzügiges und fantastisch Fahrgebiet befahren! Trockenfallen auf dem Watt oder in Friesland der Masse entfliehen ist mit dem minimalen Tiefgang von 0,75 m kein Problem. In Englischen und Französischen Häfen, die trocken fallen, genießen Sie das pittoreske Schauspiel. Nur einige Vorbilder, was man mit einer SOUTHERLY machen kann!

SOUTHERLY sailing yachts

SOUTHERLY Segelyachten

Einzigartige Segelyachten mit Innensteuerung und ‘SOUTHERLY SCHWINGKIEL’. Im einen Moment segeln Sie mit mehr Tiefgang sicher und schnell auf dem offenen Meer wie mit einem vergleichbaren Schiff mit normalem Kiel, im anderen Moment fallen Sie mit Ihrer Yacht trocken, gehen von Bord und stehen neben Ihrem Schiff. Der Kiel hat eine elektrische Bedienung und kann mit nur “einem Knopfdruck” nach oben und unten bewogen werden und bleibt danach in der benötigten Position.

Kommen Sie jetzt an Bord der:

  • SOUTHERLY 115 ( 2 x)
Fisher motor sailers

FISHER Motorsegler

FISHER Motorsegler sind gebaut ab einer Länge von 25 Fuß bis hin zu 45 Fuß. Die Fischerschiffe aus der Ostsee dienten als Vorbild für den Entwurf des Rumpfes. Schon immer hatten diese Schiffe einen guten Ruf was die Seetüchtigkeit unter extremen Umständen angeht, sowohl unter Segel als auch mit dem Motor fahrend. Das Kasko mit einlaminiertem Kiel und der Aufbau sind GFK verstärkt mit Fiberglas (Hand Lay-Up Methode).
Mit seiner hohen Verschanzung und Seereling ist es auf Deck sicher, auch mit Unwetter.
Die großen Speigatten garantieren einen schnellen Abfluss bei herüberkommendem Wasser. Das tiefe, selbstleerende Cockpit mit seinen hohen Wänden bietet guten Schutz. Von hieraus kann man mit der Pinne steuern.

Vancouver cruising yachts

VANCOUVER Cruising Yachten

Sind gebaut ab einer Länge von 28 Fuß bis hin zu 38 Fuß. Sicherheit, Seetüchtigkeit, Komfort und Benutzerfreundlichkeit sind die Charaktereigenschaften aller VANCOUVER YACHTEN. VANCOUVER YACHTEN sind vor allem Cruisers und gehören zu den sichersten Segelyachten, bei allen Wetterumständen. VANCOUVER Yachten haben die besten Eigenschaften des traditionellen Yacht-Entwurfes, die man in der Wasserverdrängung und dem langen, eingekapselten Kiel zurückfindet. Dies alles sorgt für eine enorme Stabilität und ein beruhigendes und vorherzusehendes Verhalten.

moody boten

MOODY, inspiriert von Leidenschaft

Entfernte Ziele sind in komfortabler Reichweite!

Die herrlichen Englischen MOODY Yachten des 20. und 21. Jahrhundert sind Yachten, die dazu einladen, Seekarten zu öffnen und große Seereisen vorzubereiten.

Die Englische MOODY Yachten sind gebaut bei MOODY & SONS in Southampton, bei MARINE PROJECTS in Plymouth und bei HALMATIC in Portsmouth. Die anspruchsvollsten Standards wurden erfüllt, diese Yachten sind nicht nur entworfen um den Kräften der See zu trotzen, sondern auch um mit einer kleinen Crew segeln zu können. Bill Dixon hat die heutige MOODY- Generation entworfen.

Sehr solide gebaute Yachten, außergewöhnlich gut geeignet für Reisen über See. Auch im Bezug auf die komfortable Innenausstattung, hat sich gezeigt, dass MOODY Yachten mit Aufmerksamkeit fürs Details und Fachmannschaft arbeitet, hierdurch sind sie bekannt geworden.

Bei SKIPSHANDEL STAVOREN finden Sie regelmäßig gute gebrauchte MOODY YACHTEN

Sie sind herzlich Willkommen an Bord der folgende MOODY Segelyachten:

MOODY 31  –   MOODY 37  –  MOODY 425

Die Englischen MOODY Yachten finden Sie auf:

SKIPSHANDEL STAVOREN

Ihre Kontaktstelle bei Fragen zu WESTERLY YACHTEN

Obwohl die Englischen WESTERLY Yachten nicht mehr gebaut worden, ist SKIPSHANDEL STAVOREN (ehemaliger Importeur) noch immer Kontaktstelle für Besitzer von WESTERLY Segelyachten in der Benelux und in Deutschland. Wir haben ein regelmäßig, wechselndes Angebot von guten Gebraucht-Yachten bei uns im Verkaufshafen.

westerly yachten

Jetzt können Sie an Bord gehen bei:

* WESTERLY KONSORT 29, 1982, Flossenkiel, Preisvorstellung € VHB.
* WESTERLY BERWICK 31 Kitsch, 1974, Kimmkieler, Preisvorstellung € 17.500,-

Besuchen Sie auch: